Energievertrieb

Neben der Abwicklung der Marktprozesse sind Kundenbindung und Neukundengewinnung wichtige Elemente Ihrer Arbeit. Die Differenzierung zwischen Produkten mit Mehrwerten und neuen Dienstleistungen ist hierbei ein wichtiger Aspekt.

Wir unterstützen mit Beratung, kundenindividuellen Lösungen, Prozess- und Partnerlösungen sowie Add-ons.

Digitalisierung

Der Begriff Digitalisierung beherrscht momentan die Diskussion über die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Gerade in der Energiewirtschaft sind der Umgang mit dem Thema Digitalisierung und die Erkenntnis über das Ausmaß der Betroffenheit des eigenen Unternehmens extrem unterschiedlich ausgeprägt. Wie viel Umbruch verträgt die eigene Organisation und welche Erwartungen und Vergleichsmöglichkeiten hat der Kunde? Wird das Gros der Kunden zu Stromproduzenten und langfristig immer unabhängiger vom Energieangebot des Versorgers?

Während ein Teil der Energieversorger neue, digitale Geschäftsmodelle definiert oder umgesetzt hat – vielleicht sogar schon mit dem Thema Blockchain experimentiert –, kämpfen andere Energieunternehmen mit der notwendigen Erfüllung von vorgegebenen Standards. Vielleicht befinden Sie sich selbst irgendwo dazwischen. Gut, dass Sie sich auf erfahrene Digitalisierungsexperten der Aareon Gruppe verlassen können.

Regulatorische Anforderungen

Die Energiebranche befindet sich seit vielen Jahren im Umbruch. Regulatorische Vorgaben haben die Rollen der Marktteilnehmer gravierend verändert. Jetzt stehen erneut regulatorische Veränderungen an, die perspektivisch zu Anpassungen führen. Dies bedingt sowohl strategische Entscheidungen im Umfeld des Messstellenbetriebs als auch in Umsetzungsprojekten.

Mit Aareon und phi-Consulting haben Sie erfahrene Partner an Ihrer Seite, die die Anforderung für Sie im Blick behalten. Das Leistungsspektrum reicht von der Strategieberatung über die Untersuchung und Entscheidungsvorbereitung bei Architekturfragen bis hin zur Planung und Durchführung.

In der Vergangenheit wurden regulatorische Anforderungen aufgrund der kurzen Umsetzungszeitfenster häufig kundenindividuell oder mit ineffizienten Workarounds durchgeführt. Wenn sich Anforderungen erweitern, zieht dies häufig größeren Folgeaufwand und höhere Systemkomplexität nach sich. Deshalb unterstützt Sie phi-Consulting bei der Restandardisierung der regulierten Marktprozesse in SAP® IS-U – von der Konzeption in Workshops über die Umsetzung bis zur Nachbetreuung.

Kundenbindung und Neukundengewinnung

Verbraucherportale mobilisieren den Endkunden und erleichtern den Wechsel des Energieversorgers. Über webbasierte Lösungen ist der Vertrag mit dem neuen Anbieter schnell auf den Weg gebracht. Wollen Sie Ihre Kunden halten, werden Instrumente zur Kundenbindung bzw. Neukundengewinnung immer wichtiger.

Beispielsweise mit Lösungen, die dem Endkunden einen guten Überblick zu seinem Vertrags- und Abrechnungsstatus liefern, oder mit einfachen Möglichkeiten zur Interaktion. Dies schließt ein funktionierendes Beschwerdemanagement ein – sollten kundenseitig doch einmal Probleme auftauchen. Mit internen Instrumenten führen Sie Massenprozesse durch – von der Angebotsanfrage bis hin zur Abrechnung.

Doch auch Analysewerkzeuge bekommen ein immer größeres Gewicht. Auf Basis der vorliegenden Informationen und Datenauswertungen können Sie die richtigen Entscheidungen für Neuproduktentwicklungen oder die Erhöhung des Kundennutzens entlang der Wertschöpfungskette auf den Weg bringen.

Schnittstelle zur Wohnungswirtschaft

Die Zusammenarbeit mit der Wohnungswirtschaft ist eng. Im Umfeld der Allgemeinzähler gibt es ein direktes Vertragsverhältnis zwischen Wohnungswirtschaft und Energieversorgern. Prozesse rund um Vertragsabschluss, Tarife, Ablesung und Abrechnung müssen reibungslos funktionieren. Auch Fragestellungen rund um die Dokumentation, wie Begrüßungsschreiben und Rechnungen, sind zu klären. Bei Mieterwechsel ist der Leerstandsprozess zu organisieren. Darüber hinaus sind Kooperationen in den Themenfeldern Mieterstrom, Smart Meter und Smart Home denkbar.

Gut funktionierende Prozesse sind auch im Callcenter Pflicht. So müssen Eingabemasken intuitiv zu bedienen sein und Hilfen oder Vorschläge fallbezogen geliefert werden. Die unterschiedlichen Eingangskanäle, wie Brief, Fax, E-Mail und Telefon sowie Portale oder Social Media, sind in Gesamtlösungen zu integrieren. Die schnelle Schulung von Erweiterungen ist heute eine Selbstverständlichkeit. Einfach und zeitgemäß geschieht dies über E-Learning-Pakete, die auch bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter unterstützen.

Kundenservice

Effiziente Prozesse sind im Callcenter unabdingbar. Einfache Eingabemasken, die interaktiv mit Vorschlägen und Hilfen unterstützen, sind hierbei eine Grundvoraussetzung. Erweiterungen und Veränderungen müssen einfach vermittelt werden, z. B. durch E-Learning-Pakete. Dies fördert sowohl die Weiterbildung von Bestandsmitarbeitern als auch die Ausbildung von neuen Mitarbeitern.

Um eine Akzeptanz von Online-Lösungen bei den Kunden zu erreichen, sind eine einfache Bedienung sowie ein relevanter Scope von Themen erforderlich. Für Privatkunden sind hier Anmeldung, Tarifwechsel, Ein- und Auszug, Ablesung, Anpassung der Abschläge, Online-Rechnung sowie Anpassung der Kundendaten wichtig. Eine voll automatisierte Abwicklung ist dabei Voraussetzung. Für Geschäftskunden ergeben sich erweiterte Anforderungen, z. B. im Umfeld von Prognose oder erweiterter Angebotskalkulation. Um alle Kanäle abzudecken, sind neben webbasierten Online-Lösungen auch Telefonie-Lösungen (IVR) eine Option.

Unterstützende Dienst­leistungs­angebote

Neben den klassischen Produkten rund um Strom, Gas, Wärme und Wasser bieten Sie Ihren Kunden heute ergänzende Dienstleistungen an. Diese reichen von Beratungsangeboten über die Erstellung von Energieausweisen bis hin zu Lösungen im Umfeld von Heizungen mit entsprechenden Wartungsangeboten.

Für die Abwicklung mit Ihren Partnerfirmen unterstützen wir Sie mit dem Service-Portal Mareon. Von der Auftragsvergabe über die Abwicklung bis hin zur Abrechnung bieten wir Ihnen ein workflowbasiertes System einschließlich SAP®-Anbindung.

Auch für die Themenfelder E-Mobilität, Smart Meter und Smart Home sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie.

Versicherungslösungen

Versicherungslösungen zur raschen und reibungslosen Regulierung von Schäden – auch für die Energiewirtschaft – bietet unser Partner BauSecura, Mitglied in der Funk-Gruppe.

Lernen Sie die BauSecura kennen!